UEFA führt Videobeweis in der Champions League ein

Dieses Thema im Forum "internationaler Fussball" wurde erstellt von Herr Bert, 27. September 2018.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Während der Videobeweis in vielen Ligen oder auch bei der WM bereits im Einsatz ist, war er bei den UEFA-Wettbewerben bisher noch außen vor. Das ändert sich ab der kommenden Saison.

    "Wir sind zuversichtlich, dass die Einführung des Videobeweises im August 2019 uns genügend Zeit gibt, ein stabiles System zu etablieren und die Offiziellen so zu schulen, dass ein effizienter und erfolgreicher Einsatz in der Champions League, dem weltweiten Flaggschiff der Klub-Wettbewerbe, gewährleistet ist", sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin. Nach der umstrittenen Roten Karte für Cristiano Ronaldo im ersten Gruppenspiel von Juventus Turin beim FC Valencia hatte es vielfach Forderungen nach der Einführung gegeben.

    Quelle und mehr: Kicker.de
  2. Hoffi65

    Hoffi65 unserVfL.de User

    Es wird auch Zeit.

Diese Seite empfehlen