Siegen wir gegen zuletzt starke Fürther oder wird das Kleeblatt bei uns glücklich werden?

Dieses Thema im Forum "Anpfiff" wurde erstellt von BomS, 5. November 2020.

?

Wie endet das Spiel gegen Fürth?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 7. November 2020
  1. Sieg

    7 Stimme(n)
    77,8%
  2. Unentschieden

    2 Stimme(n)
    22,2%
  3. Niederlage

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. MarWiBo

    MarWiBo Moderator

    Das klingt bei dir so nach: Er ist stets bemüht...
    Scheffkoch gefällt das.
  2. aniger60

    aniger60 Moderatorin

    Holtkamp ist aber nicht im Kader
  3. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Du meinst Holtmann ?
    aniger60 gefällt das.
  4. Hoffi65

    Hoffi65 unserVfL.de User

    Ich tippe mal 2:0 für uns, bin aber auch mit einem dreckigen 1:0 in der Nachspielzeit durch einen fragwürdigen Elfer zufrieden. ;)
  5. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    Sagen wir mal so: ich bin nicht sein größter Fan, erkenne aber seinen Einsatz und seine Qualitäten an.
    Herr Bert und OKM gefällt das.
  6. aniger60

    aniger60 Moderatorin

    yes :-D
    Herr Bert gefällt das.
  7. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Unbenannt.jpg

    Auf der Bank: Patrick Drewes, Erhan Masovic, Basti Maier, Danny Blum, Gerrit Holtmann, Robert Tesche, Silvère Ganvoula und Armel Bella Kotchap
  8. VfLDiaspora

    VfLDiaspora unserVfL.de User

    Zulj verletzt?
  9. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Keine Ahnung, Ich habe nichts gehört oder gelesen.
  10. BomS

    BomS Administrator

    Halbzeitfazit:
    Da ist eine Mannschaft mit klarem Plan gegen eine taktisch total überforderte Mannschaft, die heute auch individuell unterlegen ist. Unsere Qualität ist aber auf der Bank oder auf der Tribüne wie Zulj.
    Reis MUSS auf jeden Fall wechseln, um noch was zu retten.
    Denn aktuell ist da ein Klassenunterschied zu sehen. Und das wird sich nur in HZ 2 ändern bei sehr viel Glück.
    VfLDiaspora und aniger60 gefällt das.
  11. Kalimero69

    Kalimero69 unserVfL.de User

    Rückpass, Rückpass, Rückpass. Krwativlos! Chancenlos. :colbert:
  12. VfLDiaspora

    VfLDiaspora unserVfL.de User

    Ich wusste gar nicht, wie langsam Novothny ist ......
    Schon zur HZ muessen Blum und/oder Maier/Holtmann kommen.
  13. Kalimero69

    Kalimero69 unserVfL.de User

    Sehr ernüchternd. Hoffe, da geht nochmal ein Ruck durch die Mannschaft und man hat endlich mal mehr Mut , mit Nachdruck nach vorne zu spielen.
  14. BomS

    BomS Administrator

    Ah, bitte nicht Glasknochen-Maier einwechseln.

    Ich wäre für Blum für Pantovic, Holtmann für Eisfeld und Ganvoula für Novothny - oder auf Doppelspitze umstellen und für Novothny jemand anderes opfern, vielleicht Chibsah. Das Mittelfeld war in der Mitte sowieso klaffend weit offen, das kriegst du auch mit Tesche, der auch eine Option für Chibsah, nicht mehr zu kitten in dieser Partie.

    Generell braucht unser Spiel mehr Aggressivität. Und wenn du zu Hause als 2. in ein Spiel gegen einen Tabellenkonkurrenten gehst, darfst du von Minute 1 nicht so auflaufen.

    Geworden sind es als Wechsel Tesche für Chibsah und Ganvoula für Novothny.
  15. BomS

    BomS Administrator

    So, Minute 88 läuft, aber Fazit kann man ja ziehen, auch wenn es das gleiche ist wie nach Halbzeit 1. Fürth musste zum Glück nicht mehr viel machen, war aber, wenn es auf dem Gas stand, dem 3:0 näher als wir irgendwann mal einem 1:2. Wir haben einfach nie ins Spiel gefunden, auch, weil Fürth uns jederzeit kontrolliert hat und unser Mittelfeld viel zu offen war und wir zu weit hinten verteidigt haben. Mit Aggressivität hätte man da entgegen halten können, tat es aber nicht. Dabei hätte die Brust breit sein müssen, man war selbst 2. und trat zu Hause an.

    Somit setzt es heute eine absolut hochverdiente Niederlage zu Hause, die erste seit dem Februar gegen Stuttgart, als Decarli Stuttgart das Siegtor vorbereitete.

    Das war eine Machtdemonstration, aber von Fürth. Nicht von uns.

    Danke!
    VfLDiaspora und Hoffi65 gefällt das.
  16. Hoffi65

    Hoffi65 unserVfL.de User

    Gruselige Vorstellung. Nie wirklich im Spiel gewesen. BigPoint liegen lassen. Scheiß.
  17. Kalimero69

    Kalimero69 unserVfL.de User

    Mit so einer Einstellung und Körpersprache wie in der ersten Halbzeit brauchst du dich nicht wundern, wenn du 0 : 2 zurück liegst. In der zweiten Halbzeit hat die Einstellung gestimmt, mehr aber leider auch nicht.
    aniger60 gefällt das.
  18. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Ruuuummms. Gelandet auf dem Boden der Tatsachen. Aus meiner meiner Sicht eine vollkommen verdiente Niederlage. Die Fürther haben uns in allen Belangen ganz klar die Grenzen aufgezeigt.
  19. aniger60

    aniger60 Moderatorin

    Die "schweren" Gegner, die am Anfang der letzten Saison uns gezeigt haben, wo unser VfL einzuordnen ist, kommen jetzt und zeigen uns das gleiche wieder auf. ANDERERSEITS: Wenn man bedenkt, wie die Mannschaft am Ende der Saison als "Corona Meister" aufgespielt hat, könnte man meinen, dass es diesmal besser kommt. Ich glaube an den üblichen "Herbstblues" und hoffe auf Besserung
  20. Slyer.

    Slyer. Fanclub-Mitglied

    Ein Satz mit X..
    Man hat schon innerhalb der ersten fünf Minuten bemerkt, dass das heute nicht unser Tag ist.

    Hab ich heute morgen auch bemerkt. Heute läuft nix rund.

Diese Seite empfehlen