Sebastian Maier muss unters Messer

Dieses Thema im Forum "Profis" wurde erstellt von Herr Bert, 25. Oktober 2018.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Bittere Nachricht für Sebastian Maier: Der Mittelfeldspieler des VfL Bochum 1848 muss sich einer Leisten-Operation unterziehen. Bereits am morgigen Freitag, den 26. Oktober, wird Maier von Vereinsarzt Prof. Dr. Karl-Heinz Bauer im Knappschaftskrankenhaus Dortmund operiert.

    Der 25-jährige Mittelfeldspieler war in diesem Sommer von Hannover 96 an die Castroper Straße gewechselt und hat bislang sechs Ligaspiele absolviert, wobei ihm ein Assist gelang.

    Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL: „Basti hat sich schon in den vergangenen Wochen immer wieder mit Leistenbeschwerden herumgeplagt, musste im Training kürzer treten. Nun sind die Beschwerden so stark, dass eine Operation unumgänglich ist. Wir drücken ihm die Daumen, dass er schnell wieder fit wird und zur Mannschaft stößt.“

Diese Seite empfehlen