Lukas Hinterseer auf Abruf nominiert

Dieses Thema im Forum "Profis" wurde erstellt von Herr Bert, 22. Mai 2018.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Lukas Hinterseer ist vom österreichischen Fußballbund (ÖFB) für die Länderspiele des A-Kaders gegen Russland, Deutschland und Brasilien auf Abruf nominiert worden. Es ist für den 27-jährigen Angreifer des VfL Bochum 1848 die erste Nominierung seitens des neuen österreichischen Teamchefs Franco Foda, der im November 2017 das Amt vom ehemaligen VfL-Coach Marcel Koller übernommen hatte.

    Lukas Hinterseer, der in seiner VfL-Premierensaison 2017/18 mit 14 Toren und drei Vorlagen glänzte (hinzu kommen noch drei Treffer im DFB-Pokal), hat bislang zwölf A-Länderspiele für Österreich zu verzeichnen.

    Die Auswahl aus der Alpenrepublik trifft am 30.05. um 20:45 Uhr in Innsbruck auf WM-Gastgeber Russland, ehe es am 02.06. um 18 Uhr in Klagenfurt zum prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell mit Weltmeister Deutschland kommt. Abschließend misst sich die ÖFB-Auswahl am 10.06. in Wien mit Olympiasieger Brasilien, Anstoß ist um 16 Uhr.

Diese Seite empfehlen