Länderspiele: Fünf VfLer nominiert

Dieses Thema im Forum "Profis" wurde erstellt von Herr Bert, 3. September 2018.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    csm_natio-sept-hp-1900_103059d434.jpg

    In der aktuellen FIFA-Abstellungsperiode sind gleich fünf Spieler aus dem Profikader des VfL Bochum 1848 für ihre Auswahlteams nominiert worden. Silvère Ganvoula (Kongo) und Robbie Kruse (Australien) jeweils für die A-Nationalmannschaften, Baris Ekincier für die U21 aus Aserbaidschan sowie Tom Baack und Vitaly Janelt, die auf Abruf fürs deutsche U20-Nationalteam parat stehen.

    Silvère Ganvoula erhält am 9. September eventuell die Chance, seinen bisherigen sechs Länderspielen ein weiteres hinzuzufügen. Im Rahmen der Qualifikation zum African Cup of Nations 2019, der in Kamerun ausgetragen wird, trifft die Auswahl aus dem Kongo auf Zimbabwe. Anstoß in Brazzaville ist um 16:30 Uhr.

    WM-Teilnehmer Australien, das sich in der Gruppenphase dem späteren Weltmeister Frankreich beugen musste, nimmt die kommende Länderspielpause wörtlich und absolviert kein Spiel gegen eine andere Nation. Dennoch treffen sich die „Socceroos“ zu einem Trainingscamp in der Türkei, um den neuen australischen Headcoach Graham Arnold kennenzulernen. Der wiederum hat einen 29 Mann starken Kader für das Camp nominiert, darunter auch Robbie Kruse.

    Aserbaidschans U21 muss gleich zwei Qualifikationsspiele für die U21-EURO 2019 (Austragungsorte: Italien und San Marino) absolvieren. Zunächst geht es am 6. September in Baku gegen die Auswahl Israels (Anstoß: 19 Uhr), danach am 11. September am gleichen Ort gegen Norwegen (18 Uhr). Für Baris Ekincier, der bislang zehn Länderspiele für die Juniorenteams der Kaukasus-Republik bestritten hat, wäre es die Premiere im Trikot der U21.

    Noch nicht unterwegs sind derweil Tom Baack und Vitaly Janelt. Die beiden VfL-Youngster gehören dem erweiterten Aufgebot der deutschen U20-Nationalmannschaft an, die sich am 7. September mit dem Team aus Tschechien misst (18 Uhr, Elversberg). Trainer Meikel Schönweitz hat die beiden Bochumer zunächst auf Abruf nominiert.

Diese Seite empfehlen