Kruse-Doppelpack! VfL schlägt Aue!

Dieses Thema im Forum "Unser VfL Saison 2015/2016, 2016/2017, 2017/2018" wurde erstellt von Herr Bert, 27. April 2018.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Aue.jpg

    #ZIEL erreicht! Der VfL Bochum 1848 setzte sich im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue mit 2:1 durch. Robbie Kruse brachte die Blau-Weißen vor 20.121 Zuschauern im Vonovia Ruhrstadion früh in Führung (3.). Die Veilchen antworteten in Person von Pascal Köpke (16.). Nach dem Seitenwechsel gab es einen offenen Schlagabtausch, mit dem besseren Ende für den VfL. In Überzahl - Aues Kempe sah nach Notbremse den Roten Karton - war es erneut Kruse, der den umjubelten Siegtreffer erzielte (78.)!


    Bericht folgt!

Diese Seite empfehlen