Fanklubs feierten Weihnachten anne Castroper

Dieses Thema im Forum "Der Verein" wurde erstellt von Herr Bert, 4. Dezember 2019.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    csm_fanklub-weihnachtsfeier_hp_6e68da1452.jpg

    Es ist in jedem Jahr ein schöner Termin im Kalender der vielen Fanklubs des VfL Bochum 1848: Die gemeinsame Weihnachtsfeier anne Castroper. Am Dienstagabend waren wieder rund 500 VfL-Fanklub-Mitglieder zum Stadioncenter gekommen, um gemeinsam die vorweihnachtliche Zeit zu genießen.

    Bei - je nach Gemüt - heißem Glühwein oder kaltem Fiege verbrachten die blau-weißen Fans ein paar gemütliche Stunden zusammen. Für das leibliche Wohl war mit deftigem Grünkohl oder der klassischen Brat- und Currywurst gesorgt, zum Abschluss durfte etwas Süßes in Form von frischen Waffeln nicht fehlen. Neben obligatorischer Weihnachtsmusik durfte aber auch das Entertainment nicht fehlen: Aus dem VfL-Profikader, der genau wie das Trainerteam inklusive Staff geschlossen zur Weihnachtsfeier erschienen war, plauderten einige Bochumer Spieler aus dem Nähkästchen. Zunächst durften sich Kapitän Anthony Losilla und Torjäger Silvère Ganvoula an den Mikros beweisen, später dann auch Leihspieler Jordi Osei-Tutu und Keeper Manuel Riemann.

    Der VfL Bochum 1848 bedankt sich bei allen Fanklub-Mitgliedern für eine schöne Feier!

Diese Seite empfehlen