DFB - Pokal 2018/2019

Dieses Thema im Forum "Die Lage in den Ligen" wurde erstellt von Herr Bert, 21. Mai 2018.

  1. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    dfb Pokal.jpg

    Diese Teams sind im DFB-Pokal 18/19 dabei

    Bundesliga:
    Bayern München
    Schalke 04
    TSG Hoffenheim
    Borussia Dortmund
    Bayer Leverkusen
    RB Leipzig
    VfB Stuttgart
    Eintracht Frankfurt
    Borussia Mönchengladbach
    Hertha BSC
    Werder Bremen
    FC Augsburg
    Hannover 96
    Mainz 05
    SC Freiburg
    VfL Wolfsburg
    Hamburger SV
    1. FC Köln

    2. Bundesliga:
    Fortuna Düsseldorf
    1. FC Nürnberg
    Holstein Kiel
    Arminia Bielefeld
    Jahn Regensburg
    VfL Bochum
    MSV Duisburg
    Union Berlin
    FC Ingolstadt
    Darmstadt 98
    SV Sandhausen
    FC St. Pauli
    1. FC Heidenheim
    Dynamo Dresden
    SpVgg Greuther Fürth
    Erzgebirge Aue
    Eintracht Braunschweig
    1. FC Kaiserslautern

    3. Liga:
    1. FC Magdeburg
    SC Paderborn
    Karlsruher SC
    SV Wehen Wiesbaden
    Hansa Rostock (Sieger Landespokal Mecklenburg-Vorpommern)
    Carl Zeiss Jena (Sieger Landespokal Thüringen)

    Regionalliga:
    TSV 1860 München (qualifiziert Meister in der Regionalliga Bayern)
    SSV Jeddeloh II (qualifiziert als Finalist im Landespokal Niedersachen)
    SV Drochtersen/Assel (qualifiziert als Finalist im Landespokal Niedersachen)
    1. FC Schweinfurt (Sieger Landespokal Bayern)
    Weiche Flensburg (Sieger Landespokal Schleswig-Holstein)
    Chemie Leipzig (Sieger Landespokal Sachsen)
    Wormatia Worms (Sieger Landespokal Südwest)
    TuS Erndtebrück (qualifiziert als Finalist im Landespokal Westfalen)
    BFC Dynamo (Sieger Landespokal Berlin)
    Energie Cottbus (Sieger Landespokal Brandenburg)
    TSV Steinbach (Sieger Landespokal Hessen)
    Rot-Weiß Oberhausen (Sieger Landespokal Niederrhein)
    SV Elversberg (Sieger Landespokal Saarland)
    SSV Ulm (Sieger Landespokal Württemberg)
    Viktoria Köln (Sieger Landespokal Mittelrhein)

    5. Liga:

    1. CfR Pforzheim (qualifiziert als Finalist im Landespokal Badern)
    1. FC Lok Stendal (qualifiziert als Finalist im Landespokal Sachsen-Anhalt)
    TuS Dassendorf (Sieger Landespokal Hamburg)
    Rot-Weiß Koblenz (Sieger Landespokal Rheinland)

    6. Liga:

    SV Linx (Sieger Landespokal Südbaden)
    BSC Hastedt (Sieger Landespokal Bremen)

    Die Auslosung der 1. Hauptrunde findet am Freitag, 8. Juni, nach dem Freundschaftsländerspiel zwischen Deutschland und Saudi-Arabien statt. Als TV-Partner wird die ARD die Auslosung im Rahmen des „Sportschau Clubs“ live ab 22.15 Uhr übertragen.
  2. Hoffi65

    Hoffi65 unserVfL.de User

    Dann sind wir doch mal auf die Auslosung gespannt. Vielleicht mal was 'um die Ecke'?
  3. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied


    Ja. Wäre gut: Weiche!
    :a055:
  4. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    ...würd`ich Dir gönnen, Charly. Du wirst ja in der kommenden Saison reichlich verwöhnt. :kopfball:
  5. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Jep.
    Störche, Pauli und diesen anderen Verein.

    Eigentlich müssen nächste Saison die Störche, Pauli und der VfL aufsteigen.:lach:
  6. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

    An die Störche glaube ich nicht. Nach frr Sensationssaison wird nicht nur der Trainer gehen und wir werden es mir einem anderen Team zu tun bekommen. Noch einmal überraschen die keinen und Mittel wie seinerzeit Leipzig haben die nicht
  7. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

  8. Charly Böttcher

    Charly Böttcher Fanclub-Mitglied

    Du hast die "ironie" in meinen Ausführungen leider nicht verstanden.
    Was nützt es mir wenn der VfL aufsteigt und Pauli und die Störche in der zweiten Liga bleiben.
    Es ist einfach Wunschdenken.
    unservfl2
  9. Scheffkoch

    Scheffkoch unserVfL.de User

  10. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

    Die erste Hauptrunde:

    Unbenannt.jpg


  11. Herr Bert

    Herr Bert Administrator

Diese Seite empfehlen