unserVfL.de

Sep.
23
von BomS um 19:22 Uhr
(100 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
7 Kommentare
Dresden_18-19-zuHause.jpg

Liebe Freunde der englischen Woche,


am Dienstag um 18.30 Uhr trifft unser VfL in der englischen Woche zu Hause auf Dynamo Dresden. Am Samstag trafen wir zuvor auswärts auf Holstein Kiel und kamen dort zu einem 2:2 (1:0) nach Toren von Hinterseer und Weilandt bei einem Eigentor von Danilo und dem Last-Minute-Ausgleich durch Serra. Zu Hause gewannen wir zuletzt mit 6:0 gegen den FC Ingolstadt. In der Tabelle stehen wir auf Platz 3 mit 11 Punkten und 13:6 Toren. Die Heimtabelle führt uns mit sechs Punkten und 7:2 Toren auf Platz 5. Bester Torschütze ist Hinterseer mit vier Toren, die meisten Vorlagen kamen bislang ebenfalls von Hinterseer mit drei Torvorlagen.

Dresden zuletzt mit 4:1-Erfolg gegen Darmstadt
Dynamo Dresden traf am Samstag zu Hause auf den SV Darmstadt und gewann mit 4:1. Zuvor verlor man das Nachholspiel gegen den Hamburger SV mit 0:1 und kam auswärts zuletzt zu einem 2:0-Erfolg bei Jahn Regensburg im ersten Spiel unter dem...
Sep.
22
von Herr Bert um 15:11 Uhr
(21 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
Kiel.jpg

Kein Sieger zwischen dem VfL Bochum 1848 und der KSV Holstein Kiel! Am Ende einer spannenden Partie, in der die Bochumer gleich zweimal in Führung gehen konnten, trennten sich beide Teams mit einem 2:2-Remis. Lukas Hinterseer hatte für die Pausenführung des VfL gesorgt, Tom Weilandt sorgte für den zweiten Bochumer Treffer. Doch der Ex-VfLer Janni Serra köpfte die Störche wenige Minuten vor Schluss zum Remis.

Neuer Versuch im hohen Norden. Nachdem es im DFB-Pokal in Schleswig-Holstein nicht sein sollte, trat der VfL Bochum 1848 am 6. Spieltag der 2. Bundesliga bei Holstein Kiel an. Nach der Gala aus der Vorwoche sah Cheftrainer Robin Dutt keinen Anlass, seine Startelf zu verändern – das hieß, auch Robbie Kruse wurde rechtzeitig fit. Auf Seiten der Gastgeber stand in Janni Serra, der in der letzten Spielzeit noch anne Castroper kickte, ein alter Bekannter in der Anfangsformation. Das galt auch andersrum, da Tom Weilandt an seine alte...
Sep.
20
von BomS um 11:21 Uhr
(306 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
30 Kommentare
Kiel_18-19-Auswärts.jpg

Liebe Freunde des nächsten Auswärtsspiels,


am 6. Spieltag trifft unser VfL auswärts auf den Überraschungsdritten aus der Vorsaison, Holstein Kiel zum Auftakt der englischen Woche, die uns am Dienstag ein Heimspiel gegen Dresden noch beschert und mit einer Partie in Heidenheim enden wird.

Unser VfL gewann zuletzt sein Heimspiel mit einer 6:0-Gala gegen den FCI durch einen Dreierpack von Hinterseer sowie weiteren Treffen durch Weilandt, Kruse und Losilla. Auswärts holten wir zuvor beim SC Paderborn ein 2:2-Remis. In der Tabelle stehen wir, nachdem die Tabelle am Dienstag durch das Nachholspiel zwischen Dresden und Hamburg geradegerückt wurde, auf Platz 3 mit 10 Punkten und 11:4 Toren. In der Fremde holten wir bislang vier Punkte bei 4:2 Toren und sind auswärts noch ungeschlagen. Hinterseer ist mit drei Toren bester Torschütze vor Weilandt, der bester Scorer mit zwei Toren und zwei Vorlagen ist.

Kiel zuletzt mit 1:4-Niederlage in Fürth...
Sep.
19
von Herr Bert um 12:27 Uhr
(24 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
0 Kommentare
csm_altegoer_neu_d73b0f9605.jpg

Erst seit 2016 wird sie verliehen, doch schon jetzt gehört sie fest zum Rahmenprogramm einer jeden Mitgliederversammlung des VfL Bochum 1848: Die Werner-Altegoer-Medaille. Zum dritten Mal wurde der Preis am Dienstagabend an drei Nachwuchsspieler des VfL aus dem Talentwerk verliehen. Die Preisträger hießen in diesem Jahr Yusuf Oguz (U15), Tjark Ernst (U17) und Paul Grave (U19).

Mit großer Zustimmung hatte man auf der Mitgliederversammlung des VfL Bochum 1848 vor rund drei Jahren beschlossen, mit der Werner-Altegoer-Medaille nicht nur eine Erinnerung an den langjährigen Vereinspräsidenten zu schaffen, sondern gleichzeitig auch jeweils drei Bochumer Jugendspieler und damit einhergehend die hervorragende Arbeit innerhalb des Talentwerks zu würdigen. Eine Jury, bestehend aus der sportlichen Führung des Vereins und der Leitung des Talentwerks, hat auch für die Saison 2017/18 über die drei Preisträger abgestimmt.

Der jüngste...