unserVfL.de

Juni
28
Hannover.jpg
von Herr Bert um 18:08 Uhr
(24 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare

Der VfL Bochum 1848 musste sich am letzten Spieltag nach zuvor 11 Partien ohne Niederlage doch nochmal geschlagen geben. Bei Hannover 96 traf die Reis-Elf auf effektive Gastgeber, die durch Ducksch die Punkte in Niedersachsen behielten. Die Blau-Weißen waren beim letzten Spiel von Patrick Fabian zwar in allen Belangen besser, nicht aber bei den geschossenen Toren. Wir beenden die Saison somit auf dem 8. Tabellenplatz.

Thomas Reis tauschte beim Saisonfinale nochmal auf zwei Positionen. Im Kasten durfte sich Patrick Drewes beweisen, auch Basti Maier rotierte in die erste Elf. Manuel Riemann und Tom Weilandt nahmen zunächst auf der Bank Platz. Dort saß auch zum letzten Mal Patrick Fabian als VfL-Profi. Rein ins Spiel.

3. Puh, frühes Gegentor. Dachten zumindest alle. Guidetti staubte da ab, doch der VAR schaltete sich ein. Abseits war’s. Weiter 0:0.

16. Ducksch volley aus der Luft! Vorbei am Kasten von Drewes.

21. Soares bringt den Ball, die Kugel rauscht an...
Juni
25
von Herr Bert um 17:11 Uhr
(33 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
0 Kommentare
csm_20200624_spendenendstand_hp1900x1058_a6bc503c1e.jpg

„Hier, wo das Herz noch zählt“, ist sich der VfL Bochum 1848, wie im Leitbild verankert, auch seiner sozialen Verantwortung für die Stadt und die Menschen unserer Heimat bewusst. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland wurden daher durch verschiedene Aktionen Spenden für die BOCHUMER GEMEINSCHAFT gesammelt. Insgesamt sind 46.521,73 Euro zusammengekommen, die an sechs soziale Organisationen in Bochum verteilt werden, die wichtige Arbeit leisten – längst nicht nur in der schwierigen Corona-Zeit. Die sechs Bochumer Organisationen sind: die Bochumer Ehrenamtsagentur e.V., die Diakonie Ruhr gGmbH, das Frauenhaus Bochum, die Katholischen Klinikum Bochum gGmbH, die LEBENSHILFE für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. sowie bodo e.V. - Das Straßenmagazin.


Der Start der Spendenaktion erfolgte mit dem ersten Akustikheimspiel Anfang April. Fortan traten jeden Donnerstagabend um 18:48 Uhr...
Juni
25
von BomS um 12:11 Uhr
(443 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
49 Kommentare
Hannover.jpg

Liebe Freunde des letzten Saisonspiels,


am kommenden Sonntag steht der letzte Spieltag dieser absurden Spielzeit an und die Spielzeit wird tatsächlich offiziell beendet werden. Für unseren VfL geht es bei seinem letzten Auswärtsspiel dieser Spielzeit zu Hannover 96. Am 33. Spieltag teilten wir uns im letzten Heimspiel mit der SpVgg Greuther Fürth die Punkte durch ein 2:2 (1:1). Hrgotas frühe Führung konnte Tesche noch vor dem Pausenpfiff nach einer von Eisfeld getretenen Standard egalisieren und Osei-Tutu konnte nach einem feinen Spielzug über Danilo Soares, der den Ball eroberte sowie Weilandt und Wintzheimer die Führung erzielen, aber Ernst nutzte eine Unstimmigkeit in unserer Verteidigung noch zum 2:2. Durch dieses Remis sind wir in der Tabelle 6. geblieben mit 46 Punkten bei 53:49 Toren. Auswärts kamen wir zuvor zu einem 2:1-Erfolg bei Erzgebirge Aue, sind seit 11 Ligaspielen ungeschlagen und sind auswärts ebenfalls seit nunmehr sieben...
Juni
21
von Herr Bert um 18:21 Uhr
(36 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
Fürth.jpg

Der VfL Bochum 1848 bleibt auch im 11. Spiel in Serie unbesiegt. Gegen die SpVgg Greuther Fürth holte die Reis-Elf ein 2:2. Nach frühem Rückstand drehten Robert Tesche vor der Pause (43.) und Jordi Osei-Tutu nach dem Seitenwechsel (52.) drehten die Partie. In der Schlussphase kam das Kleeblatt noch zum Ausgleich. Patrick Fabian feierte seinen emotionalen Abschied aus dem Vonovia Ruhrstadion.

Bericht folgt!