unserVfL.de

Apr.
15
von BomS um 10:12 Uhr
(311 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
9 Kommentare
Hannover962021-ZuHause.jpg

Liebe Freunde der Paderborner Enttäuschung,


am kommenden Wochenende trifft unser VfL am Sonntag zu Hause auf Hannover 96 an Spieltag 29 zu Beginn der englischen Woche, die uns danach nach Heidenheim und zum Abschluss nach Darmstadt führt. Am vergangenen Spieltag unterlagen wir hochverdient beim SC Paderborn mit 0:3 (0:2) nach Toren von Justvan, Michel und Antwi-Adjei. In der Tabelle hat der VfL aber dank seines Freispiels weiterhin Platz 1 mit 50:30 Toren und 54 Punkten inne und hält auf den Hamburger SV, die ihr Spiel ebenfalls verloren, vier Punkte Vorsprung wie auch auf die SpVgg Greuther Fürth, deren Punktspiel letzte Woche aber covid-bedingt durch Sandhäuser Quarantäne ausfiel. Auch auf Kiel, die erneut in Quarantäne gingen, hätte man bei optimaler Punkteausbeute der Störche weiterhin zwei Punkte Vorsprung. Durch die abermalige Quarantäne von Kiel und dem Nachholspiel-Stau der Störche verzerrt sich die Tabelle langsam, aber sicher. Zu Hause...
Apr.
10
von Herr Bert um 16:41 Uhr
(41 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
1 Kommentare
Paderborn.jpg

Keine Zähler in Paderborn. Der VfL Bochum 1848 musste sich in Ostwestfalen klar mit 0:3 gesachlagen geben. Von Beginn an fand die Reis-Elf nicht wirklich Zugriff, der SCP begann aggressiv. Justvan und Michel stellten vor der Pause auf 2:0. Die Blau-Weißen probierten es nach dem Seitenwechsel nochmal, doch ein Kontertor von Antwi-Adjei sorgte für Klarheit in der Benteler Arena.

SPIELTACH! Der VfL ist zu Gast beim SC Paderborn. Nach der gestrigen Niederlage des Hamburger SV will das Team von Cheftrainer Thomas Reis nachlegen und den Abstand auf die Verfolger möglichst vergrößern. Im Vergleich zum 2:1-Erfolg gegen Kiel aus der Vorwoche gibt es zwei Änderungen in der Startelf. Danilo Soares kehrt erwartungsgemäß nach seiner abgesessener Gelsperre zurück. Herbert Bockhorn nimmt vorerst auf der Bank Platz. Zudem ersetzt Thomas Eisfeld Spielmacher Robert Žulj. Unsere Nummer 32 sah letzte Woche seine fünfte Gelbe und muss heute pausieren....
Apr.
07
von BomS um 20:25 Uhr
(409 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
35 Kommentare
SCPaderborn-2021-Auswärts.jpg

Liebe Freunde der nächsten gepflegten Auswärtspartie in NRW,


am Samstag geht es für unseren VfL an Spieltag 28 weiter. Auswärts treffen wir auf den SC Paderborn und haben damit das zweite Auswärtsspiel in NRW hintereinander. Wären Zuschauer erlaubt, hätten wir nach einer Bochumer Invasion in Düsseldorf am Samstag die nächste Invasion erleben dürfen. Leider ist dem weiterhin nicht so.
Am vergangenen Spieltag haben wir das Topspiel gegen Verfolger Holstein Kiel mit 2:1 (1:0) gewinnen können durch zwei Tore von Zoller bei einem Gegentor durch Kiels Mühling – vom Elfmeterpunkt natürlich. Durch diesen ungemein wichtigen Dreier haben wir die Spiele gegen die Teams aus der oberen Tabellenhälfte überaus erfolgreich gestaltet und in Fürth, gegen den HSV, in Düsseldorf und gegen Kiel drei der vier Spiele gewonnen. Da die Konkurrenz am Wochenende patzte – zumindest der HSV - bleiben wir sogar ergebnisunabhängig auch nach diesem Spieltag auf Platz 1, selbst...
Apr.
03
von Herr Bert um 16:05 Uhr
(88 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
1 Kommentare
Kiel.jpg

Hochspannung pur im Vonovia Ruhrstadion! Der VfL zeigte auch im Heimspiel gegen Holstein Kiel seine Top-Verfassung. Simon Zoller brachte die Blau-Weißen früh in Führung (5.), legte nach der Pause unnachahmlich nach (60.). In einer hektischen Schlussphase kamen sie Störche durch einen Handelfmeter nochmal ran, doch am Ende jubelte die Reis-Elf über die nächsten drei Punkte!

Spitzenspiel am Ostersamstag. Am 27. Spieltag der 2. Bundesliga empfing der VfL den Verfolger Holstein Kiel, der zuletzt zwei Spiele wegen Quarantäne aussetzen musste. Nach Danilo Soares‘ fünften Gelben Karte musste Cheftrainer Thomas Reis einmal das Personal wechseln. Miloš Pantović ersetzte den Linksverteidiger und rückte nach vorne rechts, Herbert Bockhorn dafür zurück in die Viererkette.

So lief das Spiel:

5‘: Nach kurzem Abtasten hat der VfL die erste schöne Chance. Bockhorn und Holtmann treiben den Ball über links, letzterer bringt ihn zu Zulj. Der...