unserVfL.de

Okt.
24
Leipzig_a_518.jpg
von Herr Bert um 21:55 Uhr
(1.308 Aufrufe / 0 Zustimmungen)
0 Kommentare
Der VfL musste beim ersten Pflichtspielduell mit RB Leipzig die zweite Niederlage der Saison hinnehmen. Die Gastgeber gingen vor 30.194 Zuschauern früh durch ein Eigentor von Fabian Holthaus in Führung (6.), Daniel Frahn erhöhte noch vor der Pause (33.). Das 0:2 aus VfL-Sicht hatte auch nach 90 Minuten Bestand.

Cheftrainer Peter Neururer nahm im Gegensatz zum Last-Minute-Remis gegen den SV Darmstadt 98 zwei Veränderungen an seiner Anfangself vor. Marco Terrazzino lief für Michael Gregoritsch auf, zudem gab Jan Simunek in der Innenverteidigung sein Comeback, Malcolm Cacutalua musste weichen. Leipzig-Coach Alexander Zorniger musste auf Youngster Joshua Kimmich (Außenbandanriss) verzichten.

Auch Fabian Holthaus stand auf Bochumer Seite erneut für den noch nicht wieder komplett hergestellten Timo Perthel in der Startformation. Das Eigengewächs der Blau-Weißen war auch gleich entscheidend an der ersten gefährlichen Torchance beteiligt. Leider auf der falschen Seite. Einen Eckball...
Okt.
23
Leipzig_a_518.jpg
von Herr Bert um 15:01 Uhr
(1.319 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
1 Kommentare
[​IMG]

„Bayern Jäger Nummer 1“ - so, oder so ähnlich, stellt man sich die Schlagzeilen in den nächsten Jahren vor, wenn man an RB Leipzig denkt. Der Verein, der von einem finanzstarken Getränkehersteller unterstützt wird, sieht die 2. Bundesliga derweil nur als Durchgangsstation. Klar, in Leipzig hat man größere Ziele, träumt von Barcelona oder Madrid – Hauptsache Champions League. Champions League ist derweil vor allem das Budget der „Roten Bullen“. Nach den ersten zehn Spieltagen steht man zwar in direktem Kontakt mit den Aufstiegsplätzen, ein Selbstläufer wird der Aufstieg, wie vor der Saison erhofft, trotzdem nicht.

Der Aufsteiger hatte einen ordentlichen Saisonstart und konnte sich mit 16 Punkten aus den ersten zehn Spielen in der Spitzengruppe etablieren. Zu Hause ist die Mannschaft von Trainer Alexander Zorniger noch ungeschlagen: Drei Siege und zwei Unentschieden stehen daheim zu buche....
Okt.
22
http://www.unservfl.de/forum/index.php?attachments/leipzig-ausw%C3%A4rts-jpg.1098/
von BomS um 12:25 Uhr
(4.167 Aufrufe / 2 Zustimmungen)
47 Kommentare


Liebe Freunde der Sachsenwoche,


am 11. Spieltag treffen wir am Freitag auswärts auf einen Verein, der aus Leipzig kommt, bevor wir am Dienstag danach im Pokal zum Traditionsclub Dynamo Dresden anreisen müssen. In Sachsen spielten wir in dieser Spielzeit schon einmal. In Aue gab es einen 5:1-Erfolg. Zu Hause holte unser VfL am vergangenen Wochenende mal wieder nur ein Remis, der sich diesmal aber wie ein Dreier anfühlte. Mit der letzten Aktion des Spiels gelang unserem finnischen Routinier Forssell das 1:1 auf Vorlage von Kapitän Luthe per Kopf (!), was die Smartphone-App Toralarm dermaßen verwirrte, dass sie unsere Nr. 1 bis heute als Torschützen führt. In der Tabelle steht der VfL auf Platz 8 mit 18:14 Toren und 15 Punkten. Auf Platz 10, den der 1. FC Nürnberg belegt, sind es nur zwei Punkte Vorsprung, aber auch auf Platz 3, auf dem der 1. FC Kaiserslautern zu finden ist, nur drei Punkte Rückstand. Bester Torschütze ist weiterhin Terodde, der mit seinen 8 Toren immer noch...
Okt.
17
1.jpg
von Herr Bert um 23:00 Uhr
(1.478 Aufrufe / 1 Zustimmungen)
0 Kommentare
[​IMG]

Der VfL hat am Freitagabend gegen den SV Darmstadt 98 spät ein 1:1 erkämpft. Romain Bregerie brachte die Gäste vor 19.618 Zuschauen im rewirpowerSTADION früh in Führung, als Michael Gregoritsch einen Kopfball des Innenverteidigers unglücklich abfälschte (10.). In letzter Sekunde traf Mikael Forssell nach Vorarbeit von Andreas Luthe zum Ausgleich!

Jeweils zwei Wechsel nahmen beide Übungsleiter im Gegensatz zum letzten Pflichtspiel ihrer Teams vor. Auf VfL-Seite kehrte Stefano Celozzi nach überstandenen muskulären Problemen in die erste Elf zurück, zudem gab Fabian Holthaus sein Saisondebüt. Onur Bulut und der angeschlagene Timo Perthel fehlten in der Startformation. Bei Darmstadt nahmen Marco Sailer und Sandro Sirigu auf der Bank Platz, Leon Balogun und Ex-VfL-Profi Florian Jungwirth begannen.

Ein Missverständnis zwischen Malcolm Cacutalua und Anthony Losilla begünstigte die erste Torchance des Spiels....